zurück zur Homepage

Alles ganz einfach....?

Es scheint ganz einfach: Sind Frau und Mann fortpflanzungsfähig und haben sie Sex, ist ohne Verhütung immer eine Schwangerschaft der Frau möglich. Schon beginnen die Fragen, die zeigen, dass diese Grundtatsache des Lebens doch nicht so einfach ist, wie sie klingt:
”Während meiner Menstruation kann ich doch nicht schwanger werden - oder?”,
”Wie ist das beim Petting?”,
”Ich habe gerade die Pille bekommen - ab wann bin ich geschützt?”,
”Beim Stillen kann ich doch ungeschützt Sex haben, oder nicht?”.

Je klarer die biologischen Vorgänge sind, die zur Schwangerschaft führen, um so klarer sind Funktion von Verhütungsmethoden, ihre Sicherheit, Nebenwirkungen und individuelle Auswahl.
Wichtig: Da Verhütung immer eine Sache beider Geschlechter ist, ist es wichtig, nicht nur über sich selbst Bescheid zu wissen, sondern auch über das jeweils andere Geschlecht.


© Top -Fit-Gesund UG, Berlin, 1992-2018 – ImpressumDatenschutzerklärung

Alle Angaben zur Notfall-Verhütung mit der ‚Pille danach’, der ‚Spirale danach’ oder dafür ‚geeigneten normalen Pillen’ beruhen auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Achtung: Keine Notfall-Verhütungsmethode ist 100prozentig sicher! Bitte wenden Sie sich deshalb nach Möglichkeit immer an Ärztinnen / Ärzte (für Frauenheilkunde) in einer Praxis, Klinik oder einer Beratungsstelle.